•  
  •  

SCHENKEN SIE IHRER PENSIONSKASSE ZUKUNFT 
Seit mehr als 14 Jahre als selbständiges, unabhängiges Pensionskassenexpertenbüro auf dem Markt tätig
bieten wir Ihrer Pensionskasse breit gefächerte Dienstleistungen im Bereich der beruflichen Vorsorge.

Zu unserem Kundenkreis zählen wir mehr als 50 Vorsorgeeinrichtungen und deren Arbeitgeber. Als schlanke Organisation bieten wir Flexibilität, hohe Kundenorientiertheit und kurzfristige Verfügbarkeit. Wir legen seit dem Beginn unserer Tätigkeit grossen Wert auf eine nachhaltige und kundennahe Zusammenarbeit. Unsere 100% Unabhängigkeit gegenüber Versicherungen, Banken oder Brokern garantiert Ihnen eine ausgewogene und neutrale Beratung.

Martin Franceschina                             
eidg. dipl. Pensionsversicherungsexperte
Aktuar SAV Pensionskassen-Experte SKPE

NEWS: Grenzbeträge für die obligatorische berufliche Vorsorge ab 1. Januar 2021

 Mindestjahreslohn (BVG-Eintrittsschwelle) CHF 21'510
 Minimaler koordinierter Lohn CHF   3'585
 BVG-Koordinationsabzug (Jahresbetrag)
 CHF 25'095
 Obere Limite des Jahreslohns (BVG-Lohnmaximum) CHF 86'040
 Maximal versicherbarer BVG-Lohn CHF 60'945
Ein bärenstarkes Team
Die Expertenbüros PK Expert AG und Dipeka AG arbeiten zusammen. Die PK Expert und Dipeka beschäftigen in den Büros Münsingen / Bern, sowie Basel und Zürich 7 diplomierte Pensions-versicherungsexperten und 3 weitere BVG-Spezialisten. Beide Firmen sind zu 100% im Besitz der Partner und unabhängig von Banken, Versicherungsgesellschaften und Brokerfirmen.